SCHON IM MÄRZ: ERSTE HSV-MANNSCHAFT IST MEISTER DER VERBENDSLIGA

Den Aufstieg hat unsere erste Mannschaft schon am letzten Wochenende im Februar perfekt gemacht, eine Woche später steht nun auch die Meisterschaft fest! Nach dem 36:24 (20:11) gegen den TV Kapellen sind die Rothosen nicht mehr von Platz eins der Verbandsliga zu verdrängen.

Dass nach dem Spiel die Korken knallen würden, das kündigte sich schon früh an. Mit 10:3 führten die Hausherren früh und ließen schnell keinen Zweifel aufkommen. Obwohl noch zahlreiche Chancen ungenutzt blieben, betrug der Vorsprung zur Pause bereits neun Tore (20:11).

Im zweiten Abschnitt fehlte dann ein Stück weit die Spannung, was angesichts der klaren Führung und der bevorstehenden Feierlichkeiten auch ein Stück weit nachvollziehbar war. Zumal Kapellen nicht in der Lage war, ganz großartig daraus Profit zu schlagen und den Abstand zu verkürzen. Am Ende waren es zwölf Tore Vorsprung.

Noch einmal geht unser großer Dank an alle, die zu diesem tollen Erfolg der Mannschaft beigetragen haben. Wir freuen uns jetzt schon auf die Spiele in der Oberliga.

Aufstellung: J. Strenger, Kretschmer – Gernand (6), M. Grewe (6), Helfrich (6), M. Blum (4), Hofmeister (4), L. Blum (3), Hellmich (2), Kerger (2), Märker (2), Muscheika (1), Michalski, Termer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert