You are currently viewing DAMEN STARTEN MIT KNAPPER NIEDERLAGE IN DIE VORBEREITUNG

DAMEN STARTEN MIT KNAPPER NIEDERLAGE IN DIE VORBEREITUNG

Mit einer knappen Niederlage sind die Damen des HSV in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Der Verbandsliga-Aufsteiger musste sich dem Oberligisten SG Überruhr II nach dreimal 20 Minuten nur hauchdünn mit 22:23 geschlagen geben.

Die Niederlage ergab sich sogar erst im letzten Drittel. Denn nach den ersten 20 Minuten hatte der HSV mit 8:5 geführt, nach dem zweiten Durchgang stand es 14:14-unentschieden. Mit Linda Zutt, Lena Görgens und Dana Höppner fehlten noch wichtige Spielerinnen.

Zog der HSV das Tempo an, sah es phasenweise schon richtig gut aus. Arbeiten will Trainer Oliver Scholz hingegen noch an einer deutlich offensiveren Abwehr. Aus personellen Gründen läuft die Vorbereitung aber eher schleppend.

Schreibe einen Kommentar